Däumling, „Ostkante“ (500m, VII-, V+/A0)

//Däumling, „Ostkante“ (500m, VII-, V+/A0)

PP: Pause- Plaisir

Was gestern nicht sein wollte, hatten wir heute im Überfluss: Nämlich Sonne pur, warmen, trockenen Fels und eine Vielzahl an wunderschönen, kompakten Platten. Ja, wunderschöne, kompakte Platten! Wer mich kennt weiss, dass ich wahrlich kein Platten- Fan bin, aber was die Däumling- Ostkante bietet, liess sogar mein plattenverachtendes Riss- und Verschneidungs- Herz höher schlagen. Genusskletterei pur ist hier angesagt, zumal die Tour auch saniert wurde und im Prinzip kein zusätzliches, mobiles Sicherungsmaterial nötig ist, denn genau da, wo man es gerne hätte, steckt ein Bohrhaken bzw. zusätzliche Normalhaken in den schwereren Längen. Alles in allem eine wirklich empfehlenswerte Pause- Tour, die durchaus in die Kategorie „Plaisir“ fällt…

Tipps und Infos: Kein zusätzliches Material notwendig – man folgt einfach den relativ neuen Bohrhaken (was ich anfangs nicht wusste und ich den Bohrhaken in den ersten beiden Seillängen konsequent ausgewichen bin, in der Meinung, dass die Tour schließlich noch klassisch abgesichert sei…). Der Überhang in der vorletzten Seillänge ist schon recht speckig, kann aber gut V/A0 gekletter werden. Weiter Infos und Topo gibts hier.

2018-10-27T11:40:13+01:00 August 23rd, 2015|Felsklettern|

Gerhard Mössmer

Kirchgasse 18 | A- 6095 Grinzens

Mobile: +43 (0)699/17385577